HOLZ BIO HOLZSCHUTZMITTEL

HOLZ BIO schützt Holz vor Pilzbefall oder Fäule, Schimmel und holzzerstörenden Insekten.

nop pdf downlaod1Instruction for treatment wood with Holz BIO preservative

WARUM SOLLTE MAN HOLZ BIO HOLZSCHUTZMITTEL FÜR DEN HOLZSCHUTZ WÄHLEN?

Holz Bio ist ein Holzschutzmittel, dass für die Verlängerung der Lebensdauer und Verbesserung der Abnutzungsbeständigkeit von behandeltem Holz entwickelt wurde. Es verwandelt Nutzholz in einen Pilz- und Blaufäule beständigeren Träger. Die Behandlung stärkt das Holz, verbessert seine Beständigkeit und stoppt sogar schon begonnene Alterungs- und Verfallsprozesse.

Das Produkt ist nach EN 84 zertifiziert, das bestätigt die Widerstandsfähigkeit von mit Holz Bio behandeltem Holz gegen Pilze wie Coniophora puteana, Gloeophyllum trabeum und Coriolus versicolor.

Es ist die perfekte Lösung, sowohl für Innen- als auch Außenanwendung

Holz Bio enthält keine Biozide ist nicht umweltschädlich, ungiftig, nicht krebserregend, sowie feuer- und explosionssicher

Einmal von der Holzoberfläche absorbiert verbindet sich der Brandverzögerer chemisch mit der Zellstruktur, ohne jedoch die Oberfläche zu versiegeln, sodass das Holz natürlich atmen kann.

Holz Bio gibt es in verschiedenen Farben oder farblos Das Produkt kann unabhängig oder als Grundierung verwendet werden Es kann wenn nötig mit Farben, Lacken und anderen dekorativen Stoffen überdeckt werden.

DAS ERGEBNIS DER BEHANDLUNG IST EIN NATÜRLICHES, HALTBARES UND WIDERSTANDSFÄHIGES HOLZ

ANWENDUNG DES HOLZ BIO HOLZSCHUTZMITTELS

Holz BIO Holzschutzmittel ist leicht anzuwenden und unschädlich für Mensch, Tier und Umwelt. Es ist wichtig der Gebrauchsanweisung Folge zu leisten.

Das Holzschutzmittel kann mit Pinsel, Walze oder durch Eintauchen aufgetragen werden:; normalerweise 2-3 Schichten nach Unterbrechungen von jeweils 40-60 Minuten bei einer Temperatur von über +5°C und einer Luftfeuchtigkeit von unter 75%.

Verbrauch: 200–300 g/m2 (1L pro 3–5 m2).

Der zu behandelnde Träger muss trocken, sowie frei von Staub, Rinde, Farben, Lacken und anderen Verunreinigungen sein.

Verarbeiten Sie kein gefrorenes Holz! Mischen Sie Holz Bio nicht mit anderen Produkten!

Es ist möglich überzustreichen oder andere dekorative Schichten aufzutragen wenn der Träger ausreichend getrocknet ist.

Die Trockenzeiten hängen von der Aufnahme des Trägers und den Trockenbedingungen (Temperaturen und Feuchtigkeit) ab.

Jede frisch aufgetragene Schicht sollte bei einer Lufttemperatur zwischen +12°C und +40°C und einer relativen Luftfeuchtigkeit unter 75% getrocknet werden.

Die mittlere Trockenzeit liegt zwischen 24 und 72 Stunden.

Klimabedingungen wie niedrige Temperaturen und/oder hohe relative Luftfeuchtigkeit können die Trockenzeit verlängern.

Bitte kontaktieren Sie uns für Unterstützung und weitere Informationen zu Holz Bio Holzschutzmittel

HolzBio bottleHolz-Bio-green-protected1-300x300hb1-300x30012hb2-300x3001